Widerstand 1W, 10 R


Herstellernummer: 4555 - 4555

 1,00

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

EAN: 4555
Hersteller: LOKwerkstatt Wien
Verfügbare Menge: 15 Kategorien: , ,

Lieferzeit: Prompt

Beschreibung

Wann brauch ich diese Widerstände?

1.) Diese dienen zur Fahrspannungsreduktion bei analogen Fahrbetrieb wenn Glockenankermotoren eingesetzt werden.

2.) Wenn Sie digital steuern und der Glockenankermotor nicht vom Decoder erkannt wird, dann den 2R2 Widerstand in die Plusleitung (orange) einlöten.

Welcher Widerstand ist der richtige bei analoger Steuerung?

Das hängt von der Lok und Ihrem Fahrverhalten ab. Je langsamer die Lok fahren soll, je höher der Widerstandwert. Sie können den Widerstand in die plus oder minus Leitung einlöten. Das Ziel ist das gleiche. Sie können auch beide Widerstände in Serie schalten. Dann erhöht sich der Widerstandswert.

Für welche Motoren soll ich diese Widerstände verwenden?

Wir empfehlen diese Widerstände für die Leistungsstärkeren Glockenankermotoren wie z.b. 1717S, 1718S, 1620D, 1630D, 2607S und 2610S.

Warnhinweis

Achtung:
Alle Artikel im Shop von Lokwerkstatt-Wien sind nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
Aufgrund verschluckbarer Kleinteile dürfen Kinder unter 3 Jahren keinen Zugang zu den Artikeln haben.
Kinder dürfen diese nur unter Aufsicht von Erwachsenen verwenden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Widerstand 1W, 10 R“


Widerstand 1W, 10 R
 1,00